Heidi Wetzel – Web-Entwicklerin

Die Partnerin für Ihre Online-Projekte

  • Web-Entwicklerin für Agenturen, Freelancer und Endkunden (KMU)
  • Erledigung von Programmieraufgaben
  • lösungsorientierte Beratung
  • Übernahme ganzer Projekte
  • oder Einzelleistungen
  • Abrechnung nach Aufwand oder Pauschalbetrag

Web-Entwicklerin Heidi Wetzel

Ich glaube, es gibt einen weltweiten Bedarf an vielleicht 5 Computern.

IBM-Chef Thomas J. Watson im Jahre 1943

Heute, viele Jahre später, werden weit über ein Milliarde Computer weltweit genutzt.

Allein in Deutschland gibt es mehr als 12.000 Werbeagenturen und unzählige Freelancer, die sich mit digitaler Kunst und der kreativen Ausarbeitung von Kundenanforderungen beschäftigen.

Mr. Watson hat sich also getäuscht mit seiner Einschätzung. Wie gut, gäbe es doch sonst heute gar nicht all die anschaulichen, interessanten Webseiten, die uns Programmierern so viele Möglichkeiten zur technischen Umsetzung geben.

Als selbstständige Webentwicklerin entlaste ich meine Auftraggeber hauptsächlich bei der Umsetzung von Webseiten, der Entwicklung von individuellen Backend-Anwendungen und konzeptionellen Aufgaben. So kann sich jeder auf seinen Teil der Aufgabe konzentrieren und gemeinsam erarbeiten wir das beste Ergebnis für den Kunden.

Heidi Wetzel
– Dafür stehe ich mit meinem Namen –

Meine Leistungen

Webseiten-Erstellung
– mit oder ohne CMS

webEdition ist meine erste Wahl unter den CMS-Systemen, weil meine Kunden damit am besten umgehen können.

Backend-Anwendungen
– individuelle Umsetzung

Maßgeschneiderte Software-Lösungen, die die individuellen Anforderungen des Auftraggebers abbilden.

Konzeptionelle Unterstützung
– Hilfe beim Nachdenken

Bei der Bedarfsanalyse, Konzeptions­erstellung oder für allgemeine Beratung stehe ich Ihnen gerne zur Seite.

Zuhause bei einem Programmierer ...

Sie:
„Schatz, wir haben kein Brot mehr.
Könntest Du bitte zum Supermarkt gehen und eines holen?
Und wenn sie Eier haben, bring sechs Stück mit.“

Er:
„Klar Schatz, mach ich!“

Nach kurzer Zeit kommt er wieder zurück und hat sechs Brote dabei.

Sie:
„Warum nur hast Du sechs Brote gekauft?“

Er:
„Sie hatten Eier.“

Ja, es stimmt. Programmierer haben nicht gerade den Ruf Kommunikationsgenies zu sein. Ich jedenfalls habe es mir zur Gewohnheit gemacht, die Anforderungen meiner Kunden zunächst umfassend zu verstehen, bereits vor Umsetzungsbeginn neutral und zugleich zielorientiert mitzudenken und aufgrund meiner Erfahrung auch Alternativen aufzuzeigen.

Denn letztendlich geht es doch darum, dem Kunden das beste Ergebnis zu liefern. Und das ist nicht immer gleichbedeutend mit dem neuesten Hype, sondern entsteht vielmehr durch den Abgleich der Anforderungen mit den erfolgversprechendsten Möglichkeiten. So können – mit dem Wesentlichen vor Augen – vorgegebene Aufgabenstellungen umgesetzt, Budgets eingehalten und manchmal sogar noch Kosten eingespart werden.

There's no place like 127.0.0.1

Web-Hosting

Neben meiner Programmierleistung biete ich Ihnen ein Zuhause für Ihren Internetauftritt. Hierbei fungiere ich als so genannter Reseller des Providers domainFACTORY. Ich übernehme für Sie die Abwicklung bezüglich der Einrichtung Ihrer Homepage und stehe für Sie als Ansprechpartner zur Verfügung.
Dieses Angebot gilt ausschließlich für von mir umgesetzte Web-Projekte.

Über mich
– Von Einsen und Nullen

Eine PROGRAMMIERERIN? Geht das denn überhaupt? Klar, und zwar sogar sehr gut! Was dazu gehört? Hohes technisches Verständnis, das gezielt zur Lösungsfindung eingesetzt werden kann. Zielstrebigkeit, Geduld, der Blick für das Wesentliche und ein bisschen verrückt zu sein, den Schritt in eine ausgewachsene Männerdomäne zu wagen.

Ich weiß, wovon ich rede. Denn ich habe schon früh die Faszination Computer für mich entdeckt und diese eigentlich immer nur mit Jungs geteilt. Kein anderes Mädchen, das ich kannte, hat PCs zusammengebaut.

Mein Weg zur Fachhochschulreife war lang und entbehrungsreich, weshalb ich mich danach gegen das lang ersehnte Informatik-Studium und für eine Festanstellung entschied. Das Internet war inzwischen geboren und ich lernte aus purem Interesse HTML. So wurde Webseiten basteln zum neuen Hobby.

Auch noch Jahre später war meine Internet-Leidenschaft ungebrochen. Deshalb gab ich dann doch meinen sicheren Arbeitsplatz auf und zog nach München wo ich einen der damals wenigen Ausbildungsplätze zur Mediengestalterin, Fachrichtung Medienoperating bekam. Damit hatte ich meinen Fuß in der Branche und meine Tätigkeit als professionelle Webentwicklerin begann.

Nach erfolgreich abgeschlossener Ausbildung wollte ich endlich mit dem Studium starten. Mein damaliger Chef jedoch entdeckte zufällig die Einschreibungsunterlagen für die Fachhochschule im Drucker und prompt fand ich mich in einem Einstellungsgespräch wieder. Es war zu verlockend und ich fühlte mich in der Agentur sehr wohl, also nahm ich sein Angebot an.

Als ich später in einer anderen Agentur landete, war ich bereits genug Allrounder um mir eine nebenberufliche Weiterbildung zuzutrauen. Vier Jahre und unzählige fürs Lernen geopferte Wochenenden und Urlaubstage später durfte ich mich endlich "Staatlich geprüfte Informatikerin, Technische Informatik" nennen.

Im Laufe der Jahre lernte ich mit Photoshop ebenso wie mit Designern und Textern umzugehen. Anfang 2008 war die Zeit dann reif, einen weiteren Traum zu realisieren. Ich machte mich selbstständig und unterstütze seither kreative Köpfe in ganz Deutschland dabei, ihren Kunden das bestmögliche technische Ergebnis zu liefern.

Dass es in meiner Sparte fast ausschließlich Männer gibt, hat mich noch nie davon abgehalten, mich im World Wide Web auszutoben. In den vielen Jahren individueller Programmierung wurde mir eines klar: Ob Mann oder Frau - entweder Du bist eine Eins im Geschäft oder eben eine Null.

Dass Sie es hier mit keiner Null zu tun haben, davon können Sie sich gerne selbst überzeugen.

Binär - Einsen und Nullen - Heidi Wetzel Web Developer

Referenzen
– Von mir umgesetzte Webseiten

Hier finden Sie eine kleine Auswahl umgesetzter Projekte.
Referenzen können jedoch niemals das persönliche Gespräch ersetzen.
Deshalb kontaktieren Sie mich einfach. Ich bin gespannt auf Ihre Aufgabenstellung.

ABL SURSUM Bayerische Elektrozubehör GmbH & Co. KG

ABL SURSUM ist seit über 90 Jahren der Spezialist für Steckvorrichtungen und Schaltgeräte.

Im Auftrag der Rose Pistola GmbH wurde für den Kunden der Relaunch der Unternehmens-Website durchgeführt.
Der Internetauftritt ist mehrsprachig und enthält Webfonts. Die Spalten des mehrspaltigen Layouts können im CMS einfach und flexibel durch den Redakteur zusammengefasst werden.
Die Vertriebsorganisationen und Großhändler werden zentral als Objekte in webEdition gepflegt. Auf der deutschen Version der Website wurde für die Großhändler eine Postleitzahlen-Suche umgesetzt.

Meine Aufgaben:

  • Umsetzung des Layouts mit HTML und CSS
  • Installation/Konfiguration des CMS
  • Template-Erstellung
  • PHP-Programmierung

www.abl-sursum.com

ADBK Nürnberg - Klasse Felten-Girst

Für die Klasse Felten-Girst der Akademie der Bildenden Künste in Nürnberg wurde im Auftrag von ADBK, Prof. Felten, einen für die Schüler pflegbaren Internetauftritt umgesetzt. Eine Herausforderung war die komplexe Darstellung der kreativen Arbeiten möglichst einfach pflegbar zu machen.

Meine Aufgaben:

  • technische Konzeption
  • Umsetzung des Layouts und der Funktionen mit HTML, JS und CSS
  • Installation und Konfiguration des CMS webEdition
  • Template-Erstellung
  • PHP-Programmierung

www.abl-sursum.com

Clemens Nicol, Sprecher & Sprecherzieher

Das Startseitenbild sowie die Headerbilder auf den Unterseiten werden zufällig aus einem Pool von Bildern bei Seitenaufruf ausgewählt und dargestellt. Über das CMS webEdition ist die Webseite pflegbar. So sind Hörbeispiele für Clemens Nicol sehr einfach zu pflegen. Im Auftrag von Frank von Grafenstein (www.efvonge.de) wurde die Website umgesetzt.

Meine Aufgaben:

  • technische Konzeption
  • Umsetzung des Layouts mit HTML und CSS
  • Installation und Konfiguration des CMS webEdition
  • Template-Erstellung
  • Einsatz von JS (jQuery, Flowplayer)
  • PHP-Programmierung

www.clemensnicol.de

CME-Portal

Für den medizinischen Fachverlag ABW Wissenschaftsverlag GmbH der auch den Harrison in deutscher Sprache im Programm hat wurde ein Weiterbildungs-Portal für Ärzte (CME-Portal) umgesetzt. Mit diesem konnten Ärzte durch Fragebögen sogenannte CME-Punkte erhalten.

In einem individuell programmierten Backend konnten die Fragebögen durch den Kunden angelegt und verwaltet werden. Automatisiert durch einen Cronjob wurden die erworbenen Punkte an die Ärztekammer weitergeleitet.
Inzwischen wurde die Webseite offline genommen.

Meine Aufgaben:

  • technische Konzeption
  • Umsetzung des Layouts mit HTML und CSS
  • Datenbank-, PHP-Programmierung
  • Programmierung Backend
  • technische Betreuung

ECKhaus im Werksviertel

Auch kleinere Internetauftritte setze ich gerne um. Die Website sollte ein responsive Layout haben, damit sie auch auf Smartphones und Tablets optimiert ist.

Meine Aufgaben:

  • Erstellung Layout
  • Umsetzung des Layouts mit HTML und CSS
  • Anlegen Struktur und Inhalte einfügen

www.eckhaus-muenchen.de

Facebookseite Virulent E-Books

Der medizinische Fachverlag ABW Wissenschaftsverlag GmbH der auch den Harrison in deutscher Sprache im Programm hat, betreibt die Facebookseite Virulent E-Books. Auf dieser eingebettet ist die Bücherwand-Seite. Diese wurde als Facebook-App angelegt und stellt die Daten dar, die auf einem externen Server vorgehalten werden.
Eine weitere Facebook-App beinhaltete mehrere sich wechselnde Votings mit Gewinnspiel. Diese waren über das CMS webEdition pflegbar. Inzwischen ist das Gewinnspiel offline, da die Aktion beendet ist.

Meine Aufgaben:

  • Facebook-App Erstellung
  • Umsetzung des Layouts mit HTML und CSS
  • CMS Installation, Konfiguration und Template-Erstellung
  • Einsatz des Voting-Moduls
  • technische Betreuung und Pflege

www.facebook.com/virulenz

Holyjob.de - Portal Ferienjobvermittlung

Die Ferienjobvermittlung Holyjob.de bringt Studenten und Unternehmen zusammen und unterstützt bei allen organisatorischen Dingen von der Arbeitsmarktzulassung bis hin zur Einstellung.

Dabei wurde das Portal als komplette Eigenentwicklung umgesetzt. Jedes Jahr ist in einem bestimmten Zeitfenster die Registrierung bzw. Bewerbung im Portal für einen Ferienjob aufs Neue möglich. Bereits registrierte Studenten werden dabei automatisch angeschrieben.
Im Backend werden die Bewerbungen verwaltet. Beispielsweise können jeder Bewerbung verschiedene Stati zugewiesen werden, die eine automatische E-Mail Benachrichtigung auslösen. Es können auch auf Vorlagen basierende ausgefüllte PDF-Dokumente auf Knopfdruck generiert werden. Eine automatische Rechnungserstellung ist ebenfalls integriert.

Meine Aufgaben:

  • Konzeptionserstellung für Frontend und Backend
  • Projektmanagement
  • Erstellung Datenbankstruktur, -Tabellen
  • Layoutumsetzung
  • Programmierung Frontend und Backend

www.holyjob.de

Luitpoldblock GbR

Bereits den zweiten Relaunch des Internetauftritts der Luitpoldblock GbR durfte ich in Zusammenarbeit und im Auftrag der Rose Pistola GmbH umsetzen.

Meine Aufgaben:

  • Umsetzung des Layouts mit HTML und CSS
  • CMS Installation und Konfiguration
  • Template-Erstellung

www.luitpoldblock.de

Oktoberfest Weinzelt Fotos

Für die Kuffler Weinzelt GmbH dem Betreiber des Weinzelts auf dem Münchner Oktoberfest und im Auftrag von Florian Venus wurde eine Lösung entwickelt, mit der während der Wiesn täglich schnell und einfach Bildergalerien auf der Webseite erstellt werden können. Hierfür wurde ein CMS aufgesetzt in das Fotos hochgeladen werden. Die Thumbnails und Bilder mit Wasserzeichen erstellen sich automatisch. Außerdem von mir umgesetzt wurde das Reservierungs-Formular.

Meine Aufgaben:

  • technische Konzeption
  • CMS Installation und Konfiguration
  • Template-Erstellung
  • PHP-Programmierung

www.weinzelt.com

TIA Volunteers Ltd. - Portal Volunteer-Vermittlung

Die in England sitzende TIA Volunteers Ltd vermittelt Voluntäre zu Projekten in Afrika. Hierbei legt die Agentur Wert auf gute Projekte, die auch wirklich den Tieren bzw. den Menschen helfen. Der Internetauftritt bzw. deren Inhalte sollen langsam aufgebaut werden. Besonderer Augenmerk liegt deshalb auf eine möglichst flexible Struktur und einfache Erweiterbarkeit. Pflegbar für den Kunden sollte sie außerdem sein. Natürlich sollte sie responsive angelegt und umgesetzt werden.

Meine Aufgaben:

  • Konzeptionelle Beratung
  • Erstellung und Umsetzung Layout
  • Template-Erstellung, Umsetzung CMS-System
  • Anlegen Struktur und Inhalte einfügen

www.tiavolunteers.org

Tonkünstlerverband München e.V.

Für den Tonkünstlerverband München e.V. und im Auftrag von Frank von Grafenstein (www.efvonge.de) wurde der Internetauftritt neu aufgesetzt. Dieser ist für den Kunden durch das CMS webEdition leicht pflegbar. Eine Besonderheit der Website ist neben dem Veranstaltungskalender die Online-Suche nach Musikunterricht inklusive einer Umkreissuche nach Postleitzahl-Eingabe.

Meine Aufgaben:

  • technische Konzeption
  • Umsetzung des Layouts mit HTML, JS und CSS
  • Installation und Konfiguration des CMS
  • Template-Erstellung
  • PHP-Programmierung

www.tonkuenstler-muenchen.de

Kontakt

Ich freue mich auf Ihre Nachricht

Heidi Wetzel
Breslauer Str. 5
69493 Hirschberg
kontakt (at) heidi-wetzel [punkt] de
T: 06201 592775
M: 0170 4706050